Kre:ART - das Konzept

Ein Kunst, Kultur, Bildungs- und Kreativitätskonzept im Einklang mit der
UN Dekade „Bildung für nachhaltige Entwicklung 2005 – 2014“

Kre:ART als ein offener Raum für Kreativität, Kunst und Kultur für Menschen unterschiedlichen Alters verfolgt diesen Ansatz in einem interdisziplinären Kulturkonzept. Das Konzept wurde im Einklang mit der UN-Dekade entwickelt und positioniert sich so einzigartig im Kulturleben des Landes Niederösterreich. Die Grundidee ist, Beziehungen zwischen den Bereichen Kunst, Bildung, Gewerbe, Industrie und Gesellschaft aufzubauen. Durch ihre Zusammenarbeit werden neue Ressourcen erschlossen, neue kreative Ansätze möglich.

Kre:ART Workshops im Atelier in Kooperation mit etablierten Künstler/innen für Erwachsene, Jugendliche und Kinder aller Alterstufen, bei denen die Teilnehmer/innen mit dem vorhandenen Material kreativ aktiv werden können. Grundidee ist wertloses Material im Gedanken der Nachhaltigkeit und mit den Mitteln der Kreativität und Kunst mit neuem Sinn zu erfüllen.

Kre:ART Felsen.Raum.Galerie präsentiert in wechselnden Ausstellungen Künstler/innen, die kreative Werke und qualitätsvolle Designprodukte von angewandter und bildender Kunst in Verbindung vorstellen. Gezeigt werden die Werke von Künstler/innen, die sich mit dem Thema Nachhaltigkeit auseinandersetzten, sei es durch das gewählte Thema oder die eingesetzten Materialien.

Kre:ART UpcyclingDesignShop legt den Fokus auf das Angebot von Unikaten österreichischer Upcycling Künstler/innen und Designer/innen und ist Kooperationspartner von sozialökonomischen Betrieben.