Kre:ART Aquarell - spontan und lebendig

Als erstes nähern wir uns zeichnerisch unserem Thema an. Bei schönem Wetter zeichnen wir eine Skizze im Freien. Darin werden Bildinhalte und Kontraste festgelegt. Licht und Schatten sorgen für Spannung. Die Proportionen und die Bildkomposition können überprüft und nötigenfalls korrigiert werden. Bei Schlechtwetter bringe ich Fotos mit, nach denen gearbeitet werden kann. Anhand der Skizze kann dann das Aquarell im Atelier aufgebaut werden. Ob mehrschichtige Lasuren, Verlaufstechnik oder Pinselzeichnung – alle Aquarelltechniken werden erläutert. Für AnfängerInnen und Fortgeschrittene.

Termin:

Samstag, 01.04.2023

Zeiten:

09:30 – 17:00 Uhr

TN-Anzahl:

5 – 10

Kursgebühr:

€ 110,00

Dozentin: Sieglinde Ferchner

1968 geb. in Leoben,Lebt und arbeitet in Wien,autodidaktische Grundbildung, 2003-2004 Ausbildung am New Design Center St. Pölten (heute New Design University), Mitglied bei der Berufsvereinigung Bildender Künstler Österreichs und druck werk Perchtoldsdorf ,Dozentin für Malerei. FotoCredit: © Peter Svec@pixXL.at

www.sieglindeferchner.at