Kre:ART Improtheater

Improvisation – Raum für Spontanität, Kommunikation und Fantasie

Improvisation bedeutet, auf sein gegenüber zu achten und zu reagieren - idealer Weise mit kreativen Ideen. Beim Improvisations-Theater trainiert man spielerisch Spontanität, Selbstbewusstsein und die Fähigkeit, lustvoll zu agieren. Gleichzeitig macht die Interaktion in der Gruppe jede Menge Spaß. Spannende und berührende Geschichten entstehen im Moment durch Achtsamkeit, aktives Zuhören und aufeinander eingehen.

Dieser Workshop bietet Ihnen einen Querschnitt an Übungen und Spielformate, mit denen Sie auch im Alltag sich selbst und andere aktivieren können, ihre Kreativität fördern und ihr Selbstbewusstsein stärken werden. Eine Entdeckungsreise zu Ihrem inneren Kind, freuen Sie sich wieder auf ein Spiel, in dem alles möglich wird!

Workshop für am Thema interessierte Menschen, die Ihr spielerische Seite entwickeln und unterstützen möchten und Methoden aus dem Improviasationstheater kennen lernen möchten.

Termin:

Samstag, 26.02. 2022

Zeiten:

09:30–16:30 Uhr

TN-Anzahl:

5 – 10

Kursgebühr:

€ 100,00

 

Dozentin: Barbara Kastner

(*1975) Krems, ausgebildete Modemacherin, seit 2006 begeisterte Improspielerin, ab 2013 freiberufliche Impro - Trainerin. Spiel- und Theaterpädagogik i.A., Diplomierte Sozialpädagogin, Trainerausbildung in der Erwachsenenbildung, Trainerin für kreatives Denken und Handeln. Kreativität und der spielerische Austausch mit Anderen war schon immer eine Leidenschaft von mir.