Tanz und Bewegung Werkstatt

Tanz und Bewegung ist im Sinne der 100 Sprachen eine Möglichkeit, in der du alles Wichtige automatisch kombinierst: Kreativität, körperliches Bewusstsein und freiere Bewegung, Rhythmus, Bewusstsein für den Raum und die räumlichen Dimensionen. Dieser Workshop besteht aus einer Mischung von Tanz und imaginativer Wahrnehmungs-Körperarbeit mit dem Ziel das Kind bzw. Kinder zur spielerischen Erforschung des eigenen Körpers, dem Raum und der Musik anzuregen. Die Freude an der Bewegung, das Empfinden und auch das Miteinander stehen im Fokus – die Form ist das natürliche Ergebnis. Jeder Mensch und vor allem jedes Kind ist ein/e geborene/r TÄNZERIN.

Termin:

Samstag, 12.06.2021  

Zeiten:

09:30–17:00 Uhr

TN-Anzahl:

8–14

Kursgebühr:

€ 115,00

Dozentin:Daniela Zotta

geb. 1978 in Graz, Tänzerin, Choreographin, Tanzpädagogin; Franklin Methode© – Ausbildung Reggio Pädagogik & Kindergruppenbetreuerin
Tanzausbildung: Konservatorien in Deutschland & Paris, Weiterbildungen: N.Y.C, Japan, Wien, Stipendien: Tanzwerkstatt Graz, Dance Web Vienna, BMUKK Östereich, Japan Foundation, Tanzaufführungen &  Kollaborationen weltweit u.a.: Carolyn Carlson (Biennale Venedig),Benoît Lachambre, Simon Frearson, Tanzhotel Wien, Liz King, Theater im Bahnhof, Gammon Unterrichtstätigkeit in Tanz und Bewegungstraining: Graz, Wien, Krems