Zertifikatslehrgang BILDER:BUCH:WERKSTATT

Workshop: Pop Up und haptisches Bilderbuch

„Werde wieder wie ein staunendes Kind, das die Welt entdeckt, jeden Augenblick neu.“ Tibetische Weisheit

Bilderbuchbilder können verschiedene Oberflächenstrukturen und Eigenschaften unterschiedlicher Materialien besitzen. In taktilen Bilderbüchern werden unterschiedliche Materialien verarbeitet, um kuschelige, schwere oder kalte Objekte zu erschaffen, die den Inhalt der Geschichte transportieren. Bei diesem Workshop setzen wir uns mit unterschiedlichen Materialien auseinander, mit denen Bücher gestaltet und haptisch erlebt werden können. Weiters werden Techniken vorgestellt, wie Pop Up`s in der Arbeit mit Kindern erstellt werden können. Verschiedene Schneidetechniken werden vorgestellt und das Zusammensetzen der Einzelteile durch entsprechende Handhabung erprobt. 

Schwerpunkte

  • Einblick in Entstehung und Geschichte der Pop Up Bücher
  • Betrachten und Erkunden unterschiedlicher Pop Up Bücher
  • Ästhetisch-künstlerische Sprach- und Literaturvermittlung

Bilder:Buch:Werkstatt:

  • Entwicklung haptischer Bilderbücher
  • Materialien und (Binde-)Techniken 
  • Materialqualitäten – Papier in all seinen Formen entdecken
  • Kennenlernen und Erproben verschiedener Schneide- und Falttechniken

Termin:

Samstag, 07.01. 2023

Zeiten:

09:30- 16:30 Uhr

TN-Anzahl:

4 - 12 

Kursgebühr:

Lehrgangsgebühr: € 1390,00 inkl. Material oder 4 Raten zu je € 355,00

€ 120,00 Workshop einzeln

Bring a friend und erhalte € 50,00 Ermäßigung

Kursort:

KreART KreativKunstKulturRaum

Wegscheid 7, A - 3500 Krems/Donau

Dozentin: Monika Hruschka-Seyrl

Lehrgangsleitung

Erwachsenenbildnerin seit 1997, Bildungsmanagerin

Gründerin Kre:ART KreativKunstKulturRaum Krems/Donau,NÖ; Organisation Symposium Children´s Art & Creativity - Kunst und Kultur der Kinder. Konzeption und Lehrgangsleitung Spiel- und Theaterpädagogik, Gesundheits- und Achtsamkeitspädagogik, Designi]Kunstpädagogik nach Munari

Obfrau Verein Forum Reggio-Pädagogik Österreich; Konzeption und Durchführung Weiterbildungen im Bereich Reggio-Pädagogik seit 2005. Referentin und pädagogische Fachberaterin