Modul 4: Tatto e Texture - Oberflächen und Beschaffenehit

Schwerpunkte

  • Strukturelle Beschaffenheit  und Oberflächen
  • Multi-Sensorik vor allem Tast- und Seherfahrungen 
  • Drucktechniken und Frottage

Berühren Sie, auf der Suche nach natürlichen und künstlichen Texturen. Die diversen Oberflächen und strukturelle Beschaffenheiten von Objekten und Flächen ermöglichen verschiedene Wahrnehmungseindrücke und lösen auch unterschiedliche Gefühle aus. In den Laboratori entdecken, reproduzieren, verfolgen, imitieren und erfinden Sie unendliche Oberflächen neu. Die Materialien, die in den Laboratorio katalogisiert und aufbewahrt werden, lassen uns sofort über die Aktionen und möglichen Transformationen nachdenken. Beschaffenheit und Oberflächen zu erforschen und zu erkunden führt zu vielfältigen Experimenten, vielseitigen Techniken und spannenden Werken. 

“Se ascolto dimentico, se vedo ricordo, se faccio capisco. Wenn ich zuhöre, vergesse ich, wenn ich sehe, erinnere ich mich, wenn ich es tue, verstehe ich." Bruno Munari

Termin: 

Sonntag, 13.03. 2022

Zeiten:

 09:30 - 13:00 / 14:00 - 16:30 Uhr 

Kursgebühr:

Lehrgangsgebühr: € 590,00 oder € 110,00 Modul einzeln

Dozentin: Monika Hruschka-Seyrl

Lehrgangsleitung

Erwachsenenbildnerin seit 1997, Bildungsmanagerin

Gründerin Kre:ART KreativKunstKulturRaum Krems/Donau,NÖ; Organisation Symposium Children´s Art & Creativity - Kunst und Kultur der Kinder. Konzeption und Lehrgangsleitung Spiel- und Theaterpädagogik, Gesundheits- und Achtsamkeitspädagogik, Designi]Kunstpädagogik nach Munari

Obfrau Verein Forum Reggio-Pädagogik Österreich; Konzeption und Durchführung Weiterbildungen im Bereich Reggio-Pädagogik seit 2005. Referentin und pädagogische Fachberaterin