EDUCATION - ART - SUSTAINABILITY / BILDUNG - KUNST - NACHHALTIGKEIT

Grundlehrgang Reggio-Pädagogik Steiermark

MODUL 5: SPRACHE, SCHRIFT UND PHILOSOPHIEREN

"Hundert Sprachen hat das Kind."

Bildungsinhalte

  • Dialog als Basis der Kommunikation - Verbale und nonverbale Kommunikation 
  • Fragekultur und Philosophieren mit Kindern
  • Die Bedeutung von Phantasie und Kreativität in der Entwicklung und Gestaltung von Geschichten
  • Impulse für Sprachentwicklung bzw. Sprachförderung: Von Schriftkultur bis Medienerziehung
  • Inklusive Reggio-Pädagogik – Dialogisches und systemisches Denken und Handeln

Bildungsziele

  • Sensibilisierung für die „hundert Sprachen“ Ausdrucksmöglichkeiten von Kindern
  • Kommunikationsfähigkeit erweitern und interaktive dialogische Sprache entwickeln
  • Einblick in die Buch-, Erzähl- und Schriftkultur in der Reggio-Pädagogik gewinnen
  • Lernanregungen für Kinder und deren sprachlichen Entwicklungsprozessen entsprechend gestalten

Lehr-Lern-Prozess

Die Teilnehmer*innen entwickeln ein Bewusstsein für partizipatives Handeln und dialogische Prinzipien und können Gruppen entsprechend begleiten, um eine Lernumgebung zu schaffen, wo Respekt, Wertschätzung, Motivation (Flow) und gegenseitige Unterstützung gelebt wird.

Kreativarbeit:  Papier und Karton - Tusche, Kohle, Grafitstifte, Buntstifte

Unterrichtssprache:  Deutsch - Material auch in Englisch, Italienisch

Termin:

11./12.02. 2022

Zeiten:

Freitag, 18:00–21:00 Uhr,
Samsatg, 09:00–17:00 Uhr

TN-Anzahl:

max. 18

Kursort

Bildungshaus Schloss Retzhof
Dorfstraße 17, A - 8430 Leitring