EDUCATION - ART - SUSTAINABILITY / BILDUNG - KUNST - NACHHALTIGKEIT

Grundlehrgang Reggio-Pädagogik Steiermark

MODUL 8: UMSETZUNG UND DURCHFÜHRUNG

"Orte unserer Zukunft – Lernen von Reggio"

Bildungsinhalte

  • Beziehungsaufbau und Schaffen von Interaktionsmöglichkeiten für Bildungsqualität in der Reggio-Pädagogik
  • Lernen von Reggio - Vertiefung und Umsetzung der Lehrgangsinhalte
  • Reflexion der Lehrgangserfahrungen und Umsetzungsmöglichkeiten
  • Präsentationen der Projektarbeiten der LehrgangsteilnehmerInnen / Zertifikatverleihung

Bildungsziele

  • Sensibilisierung für die gesellschaftliche Bedeutung von Bildungseinrichtungen am Modell von Reggio Emilia
  • Entwicklung einer ressourcenorientierten wertschätzenden pädagogischen Grundhaltung
  • Elemente der Reggio-Pädagogik im eigenen pädagogischen Handlungsfeld praktisch umzusetzen

Lehr-Lern-Prozess

Die Teilnehmer*innen  wissen über Projektlernen und Projektentwicklung vom Kinde aus Becheid, können ein Reggio-orientiertes Projekt durchführen und präsentieren, indem sie relevante Themen erkunden, die passenden Materialien auswählen und Bildungsbereiche und Kompetenzentwicklung von mehreren Sichtweisen zusammenführen, um später entscheiden zu können, welche Materialien, Verbindungen und Angebote benötigt werden, um ein Reggio-orientiertes Projekt zu entwickeln und zu präsentieren.

Unterrichtssprache:  Deutsch - Material auch in Englisch, Italienisch

Termin:

06./07.05. 2022

Zeiten:

 Freitag, 18:00–21:00 Uhr,
 Samstag, 09:00–17:00 Uhr

TN-Anzahl:

 max. 18

Kursort

Bildungshaus Schloss Retzhof
Dorfstraße 17, A - 8430 Leitring